Wattner ist der aktivste deutsche Fondsinitiator im Bereich Solarenergie. Die inhabergeführte Gruppe hat sich seit 2004 mit Private Placements einen Namen gemacht. 2007 begannen Firmengründer Ulrich Uhlenhut und Guido Ingwer mit der Konzeption von Kurzläufer-Solarfonds, die über die Wattner Connect GmbH angeboten werden.

Alle Fonds erzielten von Beginn an Renditen über Prognose. Für ein Höchstmaß an Qualität, Rentabilität und Ertragssicherheit überwacht Wattner nicht nur den Betrieb der Solarkraftwerke, sondern begleitet und kontrolliert die Errichtung jeder Anlage mit eigenen Ingenieuren. Schwerpunkt sind rechtssichere deutsche Projekte. Wattner verfügt über Zugang zu den besten Partnern, Dienstleistern und Projekten. Bei dem zum 30.06. ausplatzierten Fonds "Wattner SunAsset 2" wurden Anlegergelder umgehend investiert und bisher 14 Kraftwerke für über 100 Millionen Euro gekauft. Bis Ende 2011 ist geplant, weitere 160 Millionen Euro in Solar- und Infrastruktur-Projekten anzulegen.

Wattner AG
Düppelstraße 9-11
50679 Köln

Telefon: +49 (221) 355 006 - 0
Telefax: +49 (221) 355 006 - 79
E-Mail: info@wattner.de
Internet: http://www.wattner.de
Name: Mindestbeteiligung: Laufzeit: Information:
WATTNER - SunAsset 08mehr
Beitritt 20185.000 EUR14 JahreFondsdetails
Beitritt 20195.000 EUR13 JahreFondsdetails


Home|Unternehmen|Emissionshäuser|Fondslexikon|Kontakt|Impressum|Datenschutz

MPI Investor´s Lounge

Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
Information zur MPI Investor´s LoungeInformation zur MPI Investor´s Lounge

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren. Sie müssen unten nur Ihre persönliche E-Mail Adresse eingeben.
Hinweis zum DatenschutzHinweis zum Datenschutz

MPI Fondsfinder

Fondstyp
Fondswährung
Anlagesektor
Emissionshaus
Mindestbeteiligung
geplante Anlagedauer